schule.jpg

Tierspuren1. - 5. Klasse
Die Kinder lernen unterschiedliche Tierspuren wie  z.B. Fraßspuren, Fußabdrücke und Federn erkennen. Es werden Spuren von Tieren in Gips gegossen. Im Anschluss macht die Klasse eine Tierspuren-Expedition ins Gelände und findet die Spuren wieder.

Zeitraum: ganzjährig

Ort: Schule oder SCHUBZ

>> zur Projektanmeldung

ÖFFNUNGSZEITEN

Projektberatung:
Mo-Do: 9.00 bis 12.00 Uhr


Materialausleihe:
Mo-Do: 13:00 bis 16:00 Uhr


Tierpflegerinsprechstunde:
Mi: 13.00 bis 16.00 Uhr


Tel: 04131-30979-70
E-Mail: info@schubz.org


Keine festen Büro- und Beratungszeiten während der Niedersächsischen Schulferien.