schule.jpg

aid-Ernährungsführerschein 3. -4. Klasse
Der aid-Ernährungsführerschein ist ein fertig ausgearbeitetes Unterrichtskonzept bei dem der praktische Umgang mit Lebensmitteln und Küchengeräten im Mittelpunkt steht. In sechs Doppelstunden werden leckere Salate, fruchtige Quarkspeisen und andere kleine, kalte Gerichte zubereitet. Dabei lernen die SchülerInnen mit echten Lebensmitteln umzugehen, wie die Profiköche zu schneiden, zu rühren, zu reiben oder auch abzuschmecken.

Zeitraum: ganzjährig / Ort: Schule

Dauer: 4 x 90 Min. SCHUBZ / 2 x 90 Min. Lehrkraft

>> zur Projektanmeldung

ÖFFNUNGSZEITEN

Projektberatung:
Mo-Do: 9.00 bis 12.00 Uhr


Materialausleihe:
Mo-Do: 13:00 bis 16:00 Uhr


Tierpflegerinsprechstunde:
Mi: 13.00 bis 16.00 Uhr


Tel: 04131-30979-70
E-Mail: info@schubz.org


Keine festen Büro- und Beratungszeiten während der Niedersächsischen Schulferien.