schule.jpg

Klima-Wecker Projekte: www.klima-wecker.de
Spannende, von SchülerInnen erstellte Film-Clips, der virtuelle CO2-Rechner und vielfältige Materialien laden die SchülerInnen dazu ein, ihren Energieverbrauch zu reflektieren, Verhaltensmuster zu ändern und aktiv für den Klimaschutz zu werden. Das SCHUBZ bietet zum Thema folgende pädagogische Projekte an:

Energie erleben: Ein Pinguin reist um die Welt Vorschule & 1. Klasse
Die Mitmachgeschichte „Ein Pinguin reist um die Welt und entdeckt erneuerbare Energien“ führt in das Thema Energie ein. Die Kinder führen spannende Experimente durch und können mithilfe der Aktionskiste und der Pinguingeschichte eigenständig "Energien erleben".

Zeitraum: ganzjährig
Ort: SCHUBZ

>> zur Projektanmeldung (Schule)

>> zur Projektanmeldung (KITA)

Energiemanager4. - 7. Klasse
Die Ausbildung von Energiemanagern kann in der Klasse oder in der Schule als langfristiges Projekt eingeführt werden, um das Energienutzungsverhalten an der Schule zu verbessern. Energiemanager achten auf einen sparsamen Umgang mit Licht, Wasser und Heizung. Durch die Auseinandersetzung mit dem eigenen Verbrauch und der Menge an produziertem CO2 für verschiedene Geräte bekommen sie ein Gefühl für einen angemessenen Umgang mit Energie im Alltag. Das SCHUBZ kann das Projekt als AG-Angebot begleiten.

Zeitraum: ganzjährig

Ort: Schule

>> zur Projektanmeldung

Erneuerbare Energien: Arbeiten mit Messgeräten und Modellen5. - 8. Klasse
Wie hoch ist der Energieverbrauch der Schule? Mit Messgeräten suchen die SchülerInnen nach Stromfressern und suchen nach umweltfreundlichen Alternativen. Außerdem führen Experimente und Solar- und Windkraftmodelle in die Thematik "Erneuerbare Energien" ein.

Zeitraum: ganzjährig

Ort: Schule

>> zur Projektanmeldung

Erstellung eines Mobilität-Brettes 7. - 10. Klasse
Mit Hilfe einer Umfrage und dem Bau einer mobilen Mitfahrbörse (Mobi-Brett) setzen sich die SchülerInnen mit ihrem Schulweg auseinander und suchen nach umweltfreundlichen Wegen der Mobilität.

Zeitraum: ganzjährig

Ort: Schule

>> zur Projektanmeldung

Neue Energie in der Schule: Mobiles Energielabor3.  -  6. Klasse
SchülerInnen vergleichen erneuerbare und nicht erneuerbare Energiequellen und beschäftigen sich an vier Lernstationen mit den klimafreundlichen Energiequellen „Sonne“, „Wind“ und „Wasser“. Die altersgerechte Thematisierung des globalen Energieverbrauchs und die Reflektion des eigenen Lebenstils runden den Vormittag ab.

Zeitraum: ganzjährig

Ort: Schule

>> zur Projektanmeldung

Planspiel: Eine Schule voller Energie9. - 12. Klasse
Im Planspiel schlüpfen die SchülerInnen in die Rollen von Bürgermeister, Kämmerer, Schulleitern, Energieberatern und Schülervertretern. Als motivierender Einstieg ins Thema bietet sich der Film „Eine Schule voller Energie“ auf www.klima-wecker.de an. Er zeigt SchülerInnen Lösungsmöglichkeiten, wie sie ihre fiktiv renovierungsbedürftige Schule sanieren lassen können. Sie lernen dabei wie demokratische Prozesse ablaufen und ihre Mitbestimmung als SchülerInnen möglich wird.

Zeitraum: ganzjährig

Ort: Schule

>> zur Projektanmeldung

ÖFFNUNGSZEITEN

Projektberatung:
Mo-Do: 9.00 bis 12.00 Uhr


Materialausleihe:
Mo-Do: 13:00 bis 16:00 Uhr


Tierpflegerinsprechstunde:
Mi: 13.00 bis 16.00 Uhr


Tel: 04131-30979-70
E-Mail: info@schubz.org


Keine festen Büro- und Beratungszeiten während der Niedersächsischen Schulferien.