material.jpg

Liebe Lüneburger, Liebe Freunde des SCHUBZ, Liebe Freunde des Wildgeheges Ochtmissen/Kreideberg,
mit dem Plan, einen Arche-Park im Wildgehege Ochtmissen/Kreideberg zu realisieren, haben wir ein sehr wichtigen Weg eingeschlagen.
Bitte helfen Sie uns, mit Ihrer Spende dieses Projekt in die Tat umzusetzen!

 

Der direkte Blick auf manchmal auch alltägliche Dinge lässt die Kinder spüren, wie spannend und vor allem wichtig es ist, die eigene Umwelt aufmerksam wahrzunehmen und sie wertzuschätzen. So kann das Bewusstsein für nachhaltiges Handeln im eigenen Leben geweckt werden.

Im Arche-Park Lüneburg haben wir mit der Anerkennung und Einweihung Ende September 2017 die Voraussetzungen dafür geschaffen.

Es werden hier bodenständige, alte, regionale angepasste Tierrassen gehalten und Pflanzensorten angebaut. Sie sind kulturelle Schätze, wir möchten sie den Kindern nahe bringen und zu ihrem Erhalt beitragen.

Wir haben schon folgendes auf dem Gelände umgesetzt:

  • 350 Meter Wasser- und Stromleitungen verlegt und das Gelände an der städtischen Infrastruktur angebunden.
  • einen beheizbaren Arche-Pavillon (ca. 120 m²) als Seminarraum mit Küche, Holzofen und Sanitäreinrichtungen geschaffen.
  • den Ersatz der baufälligen Ställe und einen neuen Zaun
  • die Anschaffung regionaler Nutztierrassen wie Shorthornrinder, Husumer Landschweine, Harzer Landziegen, Moorschnucken,Vorwerkhühner sowie bestimmte Gänse
  • die Anlage eines Gemüsegartens

Wir haben noch einiges mehr vor - mit Ihrer Hilfe. Werden auch Sie Partner des Arche-Parks Lüneburg!

Wenn Sie den weiteren Aufbau des Arche-Parks unterstützen wollen können Sie dies direkt

>> hier mit unserem Formular machen. Herzlichen Dank!

ÖFFNUNGSZEITEN

Projektberatung:
Mo-Do: 9.00 bis 12.00 Uhr


Materialausleihe:
Mo-Do: 13:00 bis 16:00 Uhr


Tierpflegerinsprechstunde:
Mi: 13.00 bis 16.00 Uhr


Tel: 04131-30979-70
E-Mail: info@schubz.org


Keine festen Büro- und Beratungszeiten während der Niedersächsischen Schulferien.