material.jpg

INTERAKTIONSSPIELE

Interaktionsspiel mit 10 Schnüren, 4 Pylonen zum Ablegen, 10 Augenbinden und drei verschiedenen Bällen zur Auswahl.

Das Spiel ist für drei bis zwölf Teilnehmer bzw. 24 als Coachingaufgabe. Ziel ist es, einen Ball über mehrere Stationen zu transportieren, ohne dass dieser herunterfällt.

Themenschwerpunkte: Coaching, Kommunikation, Koordination, Führung.

Ausführungsdauer 30-45 Minuten.

 

>> Anfrage zur Materialausleihe

Themenschwerpunkte: Kommunikation, Kooperation, Rollen, Qualität, Schuldzuweisungen

Teilnehmerzahl: 4 - 20

Worum geht es? Die Teilnehmer sollen gemeinsam einen Alustab, der auf ihren waagerecht gehaltenen Zeigefingern balanciert, auf den Boden ablegen. Dabei müssen alle ständigen Kontakt zum Stab halten. Auf den ersten Blick scheint die Aufgabe leicht lösbar zu sein.

Ausführungsdauer: ca. 10 Minuten.

Material: Stab aus fünf Bauteilen, zwei Rollen.

Praktisch verpackt in einem Säckchen.

 

>> Anfrage zur Materialausleihe

Interaktionsspiel mit 30 Seilen

Mit diesem Spiel können bis zu 30 Teilnehmer-Innen in der Mitte einen Gegenstand im Gleichgewicht halten.
Neben der Interaktion in der Gruppe können dabei kybernetische Vernetzungssituationen wie „Nahrungsnetze“, Lebensräume „Wasser“ (Wasserglas) oder „Wald“ (Holzkugel) genauso wie thematische Zusammenhänge zur Globalisierung (Filzkugel: „Wo kommen unsere Kleider her?“) spielerisch erfasst werden. Wie kann „Wasser“ ins Gleichgewicht gebracht werden? Wie ist ein Nahrungsnetz im Wald ausgeglichen?
Unterrichtsinhalte:

Soziales Interaktionsspiel für die ganze Klasse, Darstellung von kybernetischen Vernetzungen zu den Ressourcen Holz, Wasser, Kleidung und Konsum.
Eine Handreichung und Spielbeschreibung liegen dem Spiel bei.

 

>> Anfrage zur Materialausleihe

ÖFFNUNGSZEITEN

Projektberatung:
Mo-Do: 9.00 bis 12.00 Uhr


Materialausleihe:
Mo-Do: 13:00 bis 16:00 Uhr


Tierpflegerinsprechstunde:
Mi: 13.00 bis 16.00 Uhr


Tel: 04131-30979-70
E-Mail: info@schubz.org


Keine festen Büro- und Beratungszeiten während der Niedersächsischen Schulferien.