ueberuns.jpg

Ilmenau-RadwegZeitraum: 2008-2009
Das Umweltbildungszentrum SCHUBZ hat im Rahmen des Programmes „Natur erleben“ des niedersächsischen Umweltministeriums und des Hamburg Niedersachsen Fonds von den Landkreisen Lüneburg, Harburg und Uelzen den Auftrag bekommen, Naturinformationspunkte zur Nachhaltigen Entwicklung an der Ilmenau zu gestalten. Entstanden sind dabei unter Mitwirkung der Leuphana Universität Lüneburg Informationstafeln, Podcasts, Hörbücher, interaktive Elemente und GPS-Routen.

Schüler entwerfen Ideen für ihren Ilmenau-Radweg.

Neue Zugänge zur nachhaltigen Entwicklung an der Ilmenau.

Das Umweltbildungszentrum SCHUBZ hat im Rahmen des Programmes „Natur erleben“ des niedersächsischen Umweltministeriums und des Hamburg Niedersachsen Fonds von den Landkreisen Lüneburg, Harburg und Uelzen den Auftrag bekommen, Naturinformationspunkte zur Nachhaltigen Entwicklung an der Ilmenau zu gestalten. Entstanden sind dabei unter Mitwirkung der Leuphana Universität Lüneburg Informationstafeln, Podcasts, Hörbücher, interaktive Elemente und GPS-Routen.
 

 

Bei der Projektentwicklung hat das SCHUBZ mit fünf Schulklassen aus drei Landkreisen zusammengearbeitet. Die Ideen für verständliche und interessante Elemente wie Podcasts, Comics und Spielerisches haben die SchülerInnen selbst entwickelt.

Bei dem Projekt wurde das Thema „Nachhaltige Entwicklung in der Region“ von Schulen aufgearbeitet. Die vielen kreativen Ideen wurden dann vom SCHUBZ in enger Zusammenarbeit mit den Auftraggebern umgesetzt.

Auf www.ilmenauradweg.de erhalten Interessierte weitere Informationen rund um den Ilmenau-Radweg: Alle Tafeltexte können hier kostenlos im mp3-Format heruntergeladen werden, was auch ein barrierefreies Verstehen der Tafeltexte ermöglicht. Einige Themen des Radwegs sind ebenfalls als spannendes Hörspiel im Download nutzbar.

Mit dem Rad die Ilmenau entdecken ...
Der Ilmenau-Radweg beginnt bereits bei den Zuflüssen der Ilmenau und folgt dem Lauf des Wassers über 120 km bis zu seiner Mündung in die Elbe. Entlang dieser Strecke informieren dreißig Informationstafeln über spannende Themen rund um
die Ilmenau. Unterwegs sind zahlreiche Rastplätze und Schutzhütten im Rahmen des Projektes von den drei Landkreisen eingerichtet worden.

 

Ein Radweg zum Hören ...

Die vom SCHUBZ-Management erstellten Audiofiles stehen auf www.ilmenauradweg.de zum Download bereit. Somit wird Wissenswertes attraktiv aufbereitet und über portable digitale Medien unterwegs verfügbar gemacht.

Diese Bespiele sind als Bildungsprojekte mit Schülerinnen entstanden:




Dieser Beispiele zeigen die Vertonung von Infotafeln als barrierefreier Zugang:



 

 

Animation: Infotafeln des Ilmenau-Radwegs

ÖFFNUNGSZEITEN

Projektberatung:
Mo-Do: 9.00 bis 12.00 Uhr


Materialausleihe:
Mo-Do: 13:00 bis 16:00 Uhr


Tierpflegerinsprechstunde:
Mi: 13.00 bis 16.00 Uhr


Tel: 04131-30979-70
E-Mail: info@schubz.org


Keine festen Büro- und Beratungszeiten während der Niedersächsischen Schulferien.