aktuell.jpg

Das war die fünfte Lüneburger Schülerfirmenmesse 2019 im Zentralgebäude der Leuphana Universität Lüneburg.


Die fünfte Lüneburger Schülerfirmenmesse hat mit rund 700 Teilnehmern (SchülerInnen, Gästen, Partnern) am 19.2.2019 im Foyer und im Audimax im Liebeskindbau der Leuphana Universität Lüneburg stattgefunden. Mehr als 800 nachhaltige Schülerfirmen gibt es in Niedersachsen. Am Standort Lüneburg stellen nun davon rund 40 Schüler-Unternehmen aus insgesamt 17 unterschiedlichen Schulen ihre Produkte und Dienstleistungen vor. Von der Handtasche aus Recycling-Material bis zum Holzspielzeug, vom gesunden und fairen Catering-Service bis zur Event-Agentur reicht die Spannbreite der Schülerfirmen-Angebote.


Neben den Schülerfirmen engagierten sich auch Wirtschaftspartner und Akteure wie die Volksbank Lüneburger Heide e.G., die GVK, die Wirtschaftsfördergesellschaft mbH  für Stadt und Landkreis Lüneburg und die Landeszeitung bei der Messe. Diesen ist gemeinsam, dass sie ein Interesse an guten Nachwuchskräften für ihre Unternehmen haben. Zahlreiche Sponsoren unterstützen die Messe finanziell.

In der zentralen Auftaktveranstaltung wurden im Audimax werden vier Schülerfirmen als nachhaltige Schülerfirmen vom Niedersächsischen Kultusministerium durch Herrn Jan ter Horst ausgezeichnet. Dieses waren die NaSch der IGS Lüneburg, die VitaMinis der GS Heiligengeistschule in Lüneburg, FairSalzen, Schülergenossenschaft des Gym. Salzhausen und die Schülergenossenschaft Jesproductions der OBS Jesteburg. Mit Tobias Kunze aus Hannover konnte ein Poetry Slammer gefunden werden, der das Tun der Schülerfirmen einmal anders darstellt und zudem poetisch die Wichtigkeit von SchülerInnen für die Zukunft dargestellt hat. Mit Hilfe einer Messe-Rallye lernten sich die Besucher der Messe die Schülerfirmen untereinander besser kennen. Einen Preis für ihren besten Messestand und eine ansprechende Präsentation gewannen: ModaRema der OBS Bardowick, GENOVA der Oberschule Walsrode und der Bügelservice der FÖS am Knieberg. Die Jury stellen Christian von Stern von der Lüneburger Landeszeitung, Niklas Boger von der Volksbank Lüneburger Heide eG, Ulrich Hinze von der Werbeagentur GVK Lüneburg und Jürgen Enkelmann von der Wirtschaftsförderung Lüneburg.

 

 

Folgendes Programm wurde bei der Schülerfirmenesse geboten. 
9.30 bis10.30 Uhr
9.30h. Eröffnungsveranstaltung im Auditorium

  • Impuls: Poetry Slam, Tobias Kunze aus Hannover
  • Eröffnung Dr. Frank Corleis
Grußworte
  • Improvisation: Poetry Slam, Tobias Kunze aus Hannover
  • Auszeichnung von vier zertifizierten nachhaltigen Schülerfirmen
Organisatorische Hinweise zur Schülerfirmenmesse

10.30h-12.15h Schülerfirmenmessetreiben im Foyer parallel: Messerallye für SchülerInnen 
und Juryrundgang „Bester Messestand“
12.30h-13.00h Prämierung der drei kreativsten Messestände im Auditorium durch die Juroren


  • Auflösung der Schülerfirmenrallye: Ziehung von fünf Preisen

  • Abschluss der fünften Lüneburger Schülerfirmenmesse


 

>> Zum Messe-Video im SCHUBZ-TV

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Projektberatung:
Mo-Do: 9.00 bis 12.00 Uhr


Materialausleihe:
Mo-Do: 13:00 bis 16:00 Uhr


Tierpflegerinsprechstunde:
Mi: 13.00 bis 16.00 Uhr


Tel: 04131-30979-70
E-Mail: info@schubz.org


Keine festen Büro- und Beratungszeiten während der Niedersächsischen Schulferien.