aktuell.jpg

Fünf Entdeckermobile starten in Lüneburg, um Kindern in Niedersachsen spannende Einblicke in die Natur zu geben.

Das Entdeckermobil ist ein Anhänger, der über interaktive Mitmachstationen Grundschulkinder einlädt, die Naturräume Niedersachsens kennenzulernen und die Natur selbst zu erforschen. „Mit dem Entdeckermobil können Jäger und Angler zu den Schulen fahren und die Schüler mit ansprechenden Medien in ihrer Lebenswelt abholen und sie für die Natur in Niedersachsen begeistern. Das geht trotz der derzeitigen Corona-Einschränkungen“, so Dr. Frank Corleis.


Das Konzept für die Entdeckermobile wurde vom SCHUBZ im Rahmen der Bildungsinitiative „ErlebnisNATUR –  Ist doch Ehrensache“ in Zusammenarbeit mit der Lüneburger Agentur natureConcept erarbeitet. Projektträger ist die Landesjägerschaft Niedersachsen in Kooperation mit dem Anglerverband Niedersachsen und dem Landesfischereiverband Weser-Ems e.V. Im Rahmen der Initiative werden vom SCHUBZ bis Ende 2021 insgesamt 200 ehrenamtlich engagierte Jäger und Angler in der Umweltbildung mit Kindern qualifiziert.

Dass die Entdeckermobile überall in Niedersachsen einsetzbar sind, hat auch die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung überzeugt. Die Stiftung unterstützt die Herstellung eines Mobils mit einer Fördersumme von knapp 30.000 Euro. „Damit würdigen wir das Engagement der Jäger und Angler in der ehrenamtlichen Umweltbildung mit Grundschulkindern“, so Karsten Behr, Geschäftsführer der Stiftung, der sich bei der Übergabe der Mobile persönlich ein Bild von den Anhängern verschaffte.

Die Auftraggeber der fünf Entdeckermobile sind Jägerschaften und Angelvereine aus verschiedenen Regionen Niedersachsens. So konnten unter anderem Kurt Hugler von der Jägerschaft Hildesheim und Martin Möhlenpage von der Jägerschaft Grafschaft Diepholz ihr Entdeckermobil feierlich übergeben werden.

ÖFFNUNGSZEITEN

Projektberatung:
Mo-Do: 9.00 bis 12.00 Uhr


Materialausleihe:
Mo-Do: 13:00 bis 16:00 Uhr


Tierpflegerinsprechstunde:
Mi: 13.00 bis 16.00 Uhr


Tel: 04131-30979-70
E-Mail: info@schubz.org


Keine festen Büro- und Beratungszeiten während der Niedersächsischen Schulferien.