freizeit.jpg

Sonntag, 28.08., 10.30 – 12.30 Uhr
In der Stadt können wir verschiedenen Tieren begegnen: Heimtieren, Wildtieren, oder auch Insekten. Bei uns im Arche-Park leben sogar Nutztiere in der Stadt!
Möchtest du erfahren, wo und wie die Tiere im Park leben und was den Tieren wichtig ist? Pflege, Unterbringung und Verantwortung für ein Tier werden einfach erklärt und gezeigt.
Bei einem Mix aus Entdecken und Forschen werden wir zu richtigen Tierexperten.

Mit: Nadin Hermann & Zita Tadj

>> Zur Buchungsanfrage

Samstag 3.9. 19.30 Uhr - Sonntag 4.9., 9.30 Uhr - LEIDER BEREITS AUSGEBUCHT!

  • Wie schlafen eigentlich Tiere?
  • Wer ist nachts wach und aktiv?
  • Und wie sieht der Wald im Dunkeln aus?

Wir erleben den Arche-Park und das angrenzende Wäldchen ab dem Sonnenuntergang.
Ihr werdet eure Wahrnehmung schulen, schleichen üben und spannende Spiele spielen. Wir backen am Lehmbackofen Pizza, sitzen dann am Lagerfeuer, schnitzen Stöcker und hören Tiergeschichten bis spät abends.
Dann übernachten wir im Heulager im Arche-Park. Nach einem gemeinsamen Frühstück werden am nächsten Morgen auch die Tiere im Arche-Park gefüttert.

Mit: Stephanie Lips & Heiko Franczuk

>> Zur Buchungsanfrage

Sonntag, 25.09., 10.30 – 12.30 Uhr
Es ist Herbst im Arche-Park. Die Moorschnucken haben längst wieder ihr dickes Fell und der Sikahirsch röhrt.
Gemeinsam wollen wir das Futter für die Tiere vorbereiten und anschließend bei einem Rundgang an die Tiere verfüttern.
Dabei erfahren Kinder und Erwachsene etwas über die Geschichte unserer Tiere und deren besondere Eigenschaften.

Mit: Antje Schwerin

>> Zur Buchungsanfrage

Sonntag, 02.10., 10.30 – 12.30 Uhr
In der kalten Jahreszeit wollen wir es uns an der Feuerstelle im Arche-Park gemütlich machen. Doch wie bekommen wir das wärmende Feuer an? Dafür wollen wir spannende Techniken lernen. Früher haben die Menschen das ja auch ohne Streichholz oder Feuerzeug hinbekommen. Am Ende werden wir etwas Warmes zu essen oder zu trinken genießen.

Mit: Heiko Franczuk & Stephanie Lips

>> Zur Buchungsanfrage

Sonntag, 27.11., 10.30 – 12.30 Uhr
Die Weihnachtszeit steht vor der Tür. Schon in einer Woche kann das erste Lichtlein auf dem Adventskranz angezündet werden. Ihr habt noch keinen? Kein Problem, denn heute können wir zusammen im Arche-Park einen Kranz basteln. Wir binden ihn aus Stroh und schmücken den Kranz mit Tannengrün und anderen Naturmaterialien.
Was? Ihr meint, auf einem richtigen Adventskranz darf auch ein wenig Silber und Gold nicht fehlen? Wird gemacht! Und zwar ohne unnötigen Müll zu produzieren.

Mit: Zita Tadj

>> Zur Buchungsanfrage

Sonntag, 11.12., 15.00 – 18.00 Uhr
„Wilde Weihnachten“ ist ein Weihnachtsspektakel für den kleinen Geldbeutel, um Kindern schöne, sorgenfreie Stunden in der Vorweihnachtszeit zu schenken. Wir wollen Weihnachtsgeschichten bei den Tieren im Stall hören, oder einen Rundgang mit den Tierpflegern durch den Arche-Park machen. Ihr könnt euch vom Wald-Weihnachts-Wichtel verzaubern lassen und Stockbrot und Popcorn am Lagerfeuer zubereiten oder tatkräftig mit uns im warmen Arche-Pavillon basteln.

Mit: SCHUBZ-Team und Team „Junge Jäger“ aus der Jägerschaft Lüneburg

>> Zur Buchungsanfrage

Sonntag, 18.12., 10.30 – 12.30 Uhr
Es ist der vierte Advent und wir möchten uns kurz vor Weihnachten bei den Tieren im Arche-Park bedanken. Nutztiere, wie diese hier, geben dem Menschen schon seit Jahrtausenden Fleisch, Wolle, Federn, Leder, Eier und Milch.
Wir werden unseren Arche-Tieren besondere Leckereien zubereiten und diese im Anschluss verfüttern. Danach basteln wir im warmen Pavillon Weihnachtsengel aus Federn und Wolle und lauschen einer schönen Weihnachtsgeschichte.

Mit: Meike Artelt

>> Zur Buchungsanfrage

ÖFFNUNGSZEITEN

Projektberatung:
Mo-Do: 9.00 bis 12.00 Uhr


Materialausleihe:
Mo-Do: 13:00 bis 16:00 Uhr


Tierpflegerinsprechstunde:
Mi: 13.00 bis 16.00 Uhr


Tel: 04131-30979-70
E-Mail: info@schubz.org


Keine festen Büro- und Beratungszeiten während der Niedersächsischen Schulferien.